top of page

Das  SELBST verkörpern

 

In den Aufstellungen, den Verkörperungen von Themen, Fragen, Herzenswünschen, die ich begleite, wird als zusätzliche Ressource und Indikator ein SELBST mit dazu genommen.

Das SELBST steht für die unsere Seite, die sich - quasi wie von selbst - mit allem verbunden fühlt. Wir können dieses selbstverständliche Verbundensein besonders gut spüren im Atmen. Vielleicht kennst Du dieses Gefühl, mit allem verbunden zu sein gut, wenn Du im Flow bist, wenn ES - wie von selbst - arbeitet, es sich bewegt, es tanzt, läuft oder musiziert oder auch meditiert - einfach ist.

Dieses Gefühl des Verbundenseins stellt sich besonders gut ein in der Natur, in den Bergen, im Wald, am Meer. Denn wir sind ja Natur, sind ganz einfach Teil des Großen Ganzen.

 

Mit dem SELBST haben wir, hat unser ICH also eine "stille Reserve", in uns, hinter uns als mentale Rückenstärkung. Wenn wir es spüren wollen, ist dieses Selbst immer da - an unserer Seite. Für manche ist das die göttliche Seite. Viele sagen dazu auch innere Stimme oder Bauchgefühl.

 

Das besonders Einladende dabei: das SELBST agiert mit uns auf Augenhöhe. Wie eine beste Freundin ist das SELBST einfach da,  bedingungslos ohne sich einzumischen oder zu bewerten, lässt uns im ICH-Sein frei.

Dieses Konzept von unseren beiden Seiten: dem freien Ich und dem Selbst habe ich bei Siegfried Essen kennengelernt. Hier von ihm als Meditation zum Hören, Testen und Üben. Auch sein Buch "Selbstliebe als Lebenskunst" ermuntert dazu, beiden Seiten zu kultivieren, mit ihnen zu spielen, den Kontakt zu sich selbst zu feiern.

 

So kann unsere Sicht auf die Dinge gelassener, wertfreier, weiser, kraft-, liebe- und humorvoller werden. Es gelingt, unser Handeln, unsere Schritte, unsere Richtung mit uns selbst abstimmen, uns selbst mehr zu (ver-)trauen.

 

So IST das SELBST in der aufgestellten Verkörperung bereits die Lösung, der erfüllte  Herzenswunsch, das Ganzsein. Alles ist schon da. Die Aufstellung zeigt uns Schritt für Schritt, wie wir dorthin gelangen. Jeweils ein anders einzigartig spannender Prozess.

bottom of page